Für Sie getestet: Erdseife

Fünf Monate nationale Quarantäne sind zu Ende, Corona ist immer noch da. Seit dem 1. September gilt normaler Ausnahmezustand.

Die Hygienevorschriften sind streng: Abstand, Plexisglasscheiben, Zulassungsbeschränkungen, Eingangskontrolle, Fiebermessen, Händedesinfizieren und – diskussionslose – nationale Maskenpflicht. Für einen Parkbesuch muss man sich am Vortag online anmelden. Die Kirchen, mittlerweile Vollprofis im Messen-Streaming, werden mit stark reduzierter Kapazität und weiteren Schutzmassnahmen nach und nach wieder geöffnet. Unterricht findet weiterhin online statt.

Man darf sich frei bewegen, wenn auch nicht zusammenrotten, im Einklang mit den Anweisungen der lokalen Behörden und nur solange man auf kolumbianischem Staatsgebiet bleibt, denn wer genau wann international fliegen darf, ist Staatsgeheimnis.

Erdseife verpackt
Erdseife verpackt

Bei so viel Bodenhaftung ist jetzt der richtige Moment, um über «Jabon de tierra» (Erdseife) zu sprechen (aus der Serie «Dinge, die man in Blätter verpackt»). Erdseife, auch als Seife der Armen bekannt, gehört zu den Traditionen Kolumbiens. Sie soll für die Haut gut und sogar heilend sein. Ich habe eine gekauft, man weiss ja nie, wann man eine Allergie gegen das Jahr 2020 entwickelt.

Bei Erdseife handelt sich um eine Mischung aus Asche und tierischen oder pflanzlichen Fetten, je nach Rezept ergänzt mit Tonerde, Limonensaft, Aloe Vera und weiteren Pflanzenextrakten (YouTube: traditionelle Herstellung). Die Blätter um die Seife sind trocken. Beim Auspacken zerbröseln sie und es krabbeln zwei genervte Käferchen davon. Das Erscheinungsbild der Seife ist – diplomatisch formuliert – wenig attraktiv. Sie stinkt wie ein voller Aschenbecher.

Erdseife
Erdseife

Im Praxistest entwickelt der traurige Klumpen überraschend die Eigenschaften einer Seife und der Schaum fühlt sich angenehm an. Doch der Höllengeruch bleibt und lässt keine Spa-Atmosphäre aufkommen. Das einzige, was man damit waschen kann, sind die Füsse, da zwischen ihnen und der Nase der maximale Sicherheitsabstand eingehalten werden kann.

Ist Erdseife das Wundermittel, auf das alle gewartet haben? Dieser Geruch bringt das stärkste Virus um.

Kommentar verfassen